Marienschule Geldern-Kapellen
Am Steeg 36
47608 Geldern

Tel. 02838 2145
Fax: 02838 96128
E-Mail: grundschule.kapellen@t-online.de

Herzlich Willkommen auf der Website der Marienschule Geldern-Kapellen

Grundschule mit Montessori-Zweig

In unserer kleinen Grundschule wird Ihr Kind, begleitet von engagierten Lehrern, gemeinsam mit Schulkameraden die ersten Jahre der Schulzeit kennen und lieben lernen. Die Marienschule liegt umgeben von Feldern und Wald am Rand der Gelderner Ortschaft Kapellen. Hier kennt jeder jeden und die Kinder profitieren von der individuellen Betreuung und persönlichen Ansprache.
Die Marienschule wurde im Jahr 1954 gegründet, zuerst als Volksschule, dann ab 1968 weitergeführt als Grundschule. Im Schuljahr 2014/2015 entschloss sich das Team der Marienschule der Schule neben den stufenbezogen arbeitenden Regelklassen eine weitere pädagogische Ausrichtung zu geben und öffnete mit einer ersten Montessoriklasse einen Montessorizweig. Der stufenübergreifend (Kl. 1-4) arbeitende Montessorizweig entwickelte sich so erfolgreich, dass 2017/2018 eine zweite Montessoriklasse eröffnet wurde und die Öffnung einer dritten Montessoriklasse im Schuljahr 2019/2020 ansteht. Die Marienschule erhält in den nächsten Jahren von der Stadt Geldern einen Anbau mit neuen Räumlichkeiten für den Offenen Ganztag und weiteren Klassenräumen, so dass langfristig vier Regelklassen und vier Montessoriklassen in der Marienschule angesiedelt werden können. Dem Team der Marienschule ist es sehr wichtig, dass die beiden pädagogischen Ausrichtungen nicht nebeneinander herlaufen, sondern, dass auch in den Regelklassen eine Arbeit mit Montessorielementen stattfinden kann und alle Lehrkräfte und Schüler/innen der einzelnen Klassen eng zusammen arbeiten. Dies spiegelt sich nicht nur im regen Austausch und unserer musisch-kreativen Arbeit wider. Wichtige Bestandteile unserer Arbeit sind regelmäßige Treffen aller im Foyer, gemeinsames Singen, Musizieren und musikalische Aufführungen. Für die Kinder der Regel- oder Montessoriklassen ist es bei Bedarf oder Wunsch möglich, die Lerngruppe zu wechseln. Dies ist immer eine gemeinsame Entscheidung von Eltern, Kind und Lehrkräften und abhängig von Lern- und Arbeitsverhalten des Kindes.

Aktuelles

Liebe Eltern,

wie wir Ihnen mitgeteilt haben, stellt die Marienschule für alle Eltern in einer Schlüsselposition eine Notbetreuung von 07.30 – 16:00 Uhr sicher, auch samstags, sonntags und in den Osterferien (bis auf Karfreitag bis Ostermontag).

Die Bau-Gesellschaft wird wie angekündigt in den Osterferien den Schulhof sanieren und in den nächsten Tagen die Bauzäune aufstellen.

Aus diesem Grund findet nur bis einschließlich Sonntag, den 05.04.2020 Notbetreuung vor Ort in der Marienschule statt. Ab Montag, den 06.04.2020 findet die Notbetreuung der Marienschule im Haagschen Haus, Lange Straße 34, in Geldern-Kapellen zu den bekannten Zeiten statt. In dem Haus befindet sich auch die Bücherei, in die wir regelmäßig gehen.

Das Haagsche Haus ist seit einiger Zeit wegen der Coronakrise komplett geschlossen und wird nur von uns während der Notbetreuung genutzt werden. Reinigungsmaßnahmen werden auch dort wie gewohnt täglich von der Firma Gerhardt durchgeführt.

Falls die Sanierung des Schulhofes wie in der Infoveranstaltung angegeben auch nach den Osterferien noch ein bis zwei Tage andauert, informieren wir Sie natürlich darüber vorab kurzfristig.

Wir hoffen, Ihnen und Ihrer Familie geht es gut. Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

 

Das Team der Marienschule und

Angela Hüskes

 

27.03.2020

 

 

 

 

Wir suchen aktuell qualifizierte Montessorilehrkräfte.

Bei Interesse melden Sie sich bitte im Sekretariat der Marienschule oder per E-Mail (Kontakt siehe oben).

13.02.2020